startseite aktuell kirche pfarramt lebensstationen gedanken zur jahreszeit kirchenvorstand gottesdienst kirchenmusik gemeindeleben kindergarten kinder und jugend diakonie bücherei 75-jähriges Jubiläum maxfeldboten formulare Internetadressen impressum

75 Jahre - Einweihung

der Evang.-Luth. Reformations-Gedächtniskirche

Nürnberg - Maxfeld


An das 75-jährige Jubiläum wurde von der Kirchengemeinde Maxfeld mit mehreren Veranstaltungen erinnert.


Gospelkonzert

mit „reaching heaven“ Leitung; Michael Martin


Bibel und Bach

mit Günther Gloser, MdB  - xanthos-esemble Nürnberg

Leitung Thomas Schuhmann


Filmabend und Diskussion

„Gott segne unseren Überfall“


Am 6.11.2013 zum Jahrestages der Einweihung feierte die Gemeinde mit einem

Festabend zum Jubiläum in der Kirche

mit Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern,

Architekt Jürgen Bisch und einem Zeitzeugen:

Herrn Dr. Johannes Schick (Sohn des langjährigen                            Pfarrers Heinrich Schick)



Am Sonntag, den 10.11.2013

mit einem Festgottesdienst

„Zwischen Freude und Klage“

einer Liveübertragung des Bayerischen Rundfunks

in der auch der Zeitzeuge

Herr Dr. Ernst Zeder sich an die schönen und schrecklichen

Zeiten im  November 1938 in Nürnberg erinnerte.

Dekan Christopher Krieghoff und Pfarrerin Stefanie

Grasruck gestalten den Gottesdienst.

Musikalisch umrahmt von Xanthos Brass,

Sopran Andrea Wurzer und Organist Manfred Maier-Appel.


Vielen Dank auch an die fleißigen Helfer und Helferinnen, ohne die das Ausrichten der Feier nicht möglich gewesen wäre.

Bilder aus der

Entstehungszeit der Kirche

Bilder von den

Veranstaltungen