startseite aktuell kirche pfarramt lebensstationen gedanken zum kirchenjahr kirchenvorstand gottesdienst kirchenmusik gemeindeleben kindergarten kinder und jugend diakonie bücherei 75-jähriges Jubiläum maxfeldboten formulare Internetadressen impressum

Zur Unterstützung der Gemeindearbeit wurden folgende Vereine gegründet.

Gemeindeverein

Kontaktadresse: pfarramt@maxfeld-evangelisch.de

Spendenkonto bei der Sparkasse Nürnberg BLZ  760 501 01    Kto.Nr. 1 149 472


Unser Gemeindeverein wurde vor über  100 Jahren gegründet.Ziel des Gemeindevereins war es damals, Gebäude für das Leben in der Kirchengemeinde Maxfeld zu schaffen.
Der Gemeindeverein soll für die Kirchengemeinde Maxfeld aktiv werden, wenn Projekte, die das Gemeindeleben fördern, sonst nicht durchgeführt werden könnten.

Aktuell hat sich der Gemeindeverein an folgenden Projekten bei der Finanzierung beteiligt:

- Die Entwicklung unseres neuen Logos, das sehr guten Anklang gefunden hat.

- Bei der Sanierung des Gemeindehausdaches wurde ein Zuschuss gewährt.

- Unser Projekt in der Jugendarbeit „zwei für drei“ wird von der Landeskirche nur mit 10 Stunden finanziert.

- Bei der Sanierung der Glockenanlage

- Kerzenständer in unserer Kirche

Auch Sie können sich mit engagieren, in dem Sie beim Gemeindeverein Mitglied werden.

Mit einem kleinen Jahresbeitrag in Höhe von zurzeit € 15,00 können Sie bei unseren Projekten mithelfen. Gerne stellen wir für Ihre Spenden eine abzugsfähige Spendenbescheinigung aus.


Jahreshauptversammlung 2016

am Dienstag, 7.6. 2016  20.00 Uhr

Gemeindehaus, Mehrzweckraum

Diakonieverein

Kontaktadresse: pfarramt@maxfeld-evangelisch.de

Spendenkonto bei der Sparkasse Nürnberg BLZ  760 501 01    Kto.Nr. 5 001 490

Mitgliederversammlung des Diakonievereins

am Dienstag, 6. Oktober 2015, um 19.30 Uhr

im Heinrich-Schick-Haus, Schmausengartenstraße 10, 4. OG


Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung und Besinnung

2. Beschluss über das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

3. Vorstellung der neuen Leiterin Frau Heike Riechert und Bericht über das abgelaufene Jahr in der Diakoniestation

4. Information zum „Projekt Laienseelsorge“

5. Bericht des Vorstandes

6. Jahresrechnung 2014

7. Aussprache und Entlastung des Vorstandes und des Kassieres

8. Anträge

9. Verschiedenes

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Pfarrerin Grasruck

1. Vorsitzende

im Namen der Vorstandschaft